emobanner
 

KINDER IN NOT

Bild

» Die Ralph Kirchmaier Stiftung

wurde als gemeinnützige Stiftung bürger-
lichen Rechts im Jahr 2000 gegründet.

Den notleidenden Kindern dieser Welt zu helfen war der Grundgedanke für die Stif-tungsgründung. Während wir in unserem Land überwiegend in sozialer Sicherheit leben, verhungern täglich weltweit unzählige Kinder durch Unterernährung.

Viele haben durch Krieg und Gewalttaten ihre Eltern verloren. Viele sind krank und können Mangels finanziellen Mitteln medizinisch nicht versorgt werden.

Die Ralph Kirchmaier Stiftung hat sich zur Aufgabe gemacht, hilfsbedürftige Kinder, insbesondere in Entwicklungsländern und Ländern in denen durch Krieg, Gewalt und Verfolgung Hilfe benötigt wird, zu unter-
stützen. Wir wollen in erster Linie dort helfen, wo die großen Hilfsorganisationen nicht, oder nicht mehr unterstützend tätig sind. Wir können leider nur einer sehr begrenzten Anzahl von Kindern helfen. Doch wir sind der Meinung, dass jedes einzelne gerettete Kind unsere Anstreng-
ung wert ist. Entsprechend dem Gedanken von Mutter Teresa: „Eine Welt, in der nur ein Kind weniger leiden muss, ist schon eine bessere Welt“.
 
Bild

Wir haben eine gesellschaftliche Verpflichtung, Menschen denen es nicht so gut geht wie uns zu hel-
fen. Sei es materiell, medizinisch oder bei verwaisten Kindern durch Hilfe zur Verarbeitung ihrer psychischen Probleme.

Helfen auch Sie! Die notleidenden Kinder dieser Welt sind auf Ihre Spende angewiesen.

Selbstverständlich erhalten Sie für Ihre Spende von uns eine Spendenbescheinigung. Unsere Stiftung ist hierzu vom Finanzamt ausdrücklich anerkannt und er-
mächtigt.

Herzlichen Dank.
Ralph P. Kirchmaier
(Vorstand)

» zur Stiftung